About

Hintergrund
Über uns

Die EXPERIMENTDAYS werden organisiert von id22: Institut für kreative Nachhaltigkeit Der Verein setzt sich für eine Kultur der nachhaltigen Stadtentwicklung sowohl in Berlin, als auch auf internationaler Ebene ein.

Die EXPERIMENTDAYS sind eine Plattform für selbstorganisierte, gemeinschaftliche, gemeinwohlorientierte (Wohn)Projekte sowie Akteure der kreativen Nachhaltigkeit, die die Stadt als zu gestaltenden Lebensraum verstehen. Seit 2003 bieten die EXPERIMENTDAYS die Gelegenheit, sich über selbstorganisierte Wohn- und Bauformen zu informieren, Mitstreiter*innen und Unterstützer*innen zu finden und Stadt weiter zu denken. Dieses Jahr liegt der Fokus nicht nur bei einzelnen Wohnprojekten, sondern bei ganzen Nachbarschaften und einer Zusammenarbeit mit den lokalen Projekten.

Hierfür unterstützt und bewirbt id22 selbstorganisierte, engagierte Wohn- und Stadtinitiativen und Akteur*innen aus einer Vielzahl gesellschaftlicher Bereiche, um kreative und aktive Beteiligung an urbanen Entwicklungsprozessen als wichtige sozio-politische und gesellschaftliche Kraft zu fördern. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Förderung innovativer, gemeinschaftlicher Wohnformen. id22 koordiniert die EXPERIMENTDAYS als jährliches Event mit der (Wohn)ProjektBörse und betreibt CoHousing | Berlin eine Online-Plattform für Wohnprojekte.

Seit einigen Jahren kann man mit den creative sustainability tours berlin den Stadtführungen von id22: Institut für kreative Nachhaltigkeit, das nachhaltige Berlin entdecken: Wohnprojekte, Gemeinschaftsgärten, Kiezinitiativen, kulturelle und künstlerische Experimente – Orte des sozialen und öklogischen Engagements. Die Touren führen Dich im Gespräch durch das alltägliche wie besondere Berlin, welches mit Leidenschaft und gemeinschaftlicher Hingabe von seinen Bewohner*innen gestaltet wird.

 

Koordiniert von id22: Institut für kreative Nachhaltigkeit e.V :
Dr Michael LaFond, Mathias Heyden, André Sacharow, Franziska Ortgies

(Wohn)ProjekteBörse:
Michael LaFond, Franziska Ortgies , Alex Behm

Kommunikation:
Dr. Sylvia Metz, Kristina Miller

Webmaster:
Olivier Haustrate

Grafik:
Francesca Rose

 

EXPERIMENTDAYS Planungsgemeinschaft:
Constance Cremer, Christiane Droste, Thomas Knorr-Siedow, Angelika Drescher, Inka Drohn, Rolf Novy-Huy, Ulrich Kriese, Manuel Ehlers, Stefanie Pertz

 

Förder- und Kooperationspartner*innen:
Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, Bezirk Mitte
IKEA Stiftung, Stiftung trias, Stiftung Edith Maryon
GLS Bank, UmweltBank, DKB Bank, Triodos Bank
European Union Network for Urban Community Land Trusts
urbanize! Internationales Festival für urbane Erkundungen

Die Veranstaltungen finden im Dialog mit urbanize! Internationales Festival für urbane Erkundungen statt. Unter dem Motto Bewegung. Macht. Stadt. lädt urbanize! vom 05.-14. Oktober 2018 zusammen mit zahlreichen Berliner Initiativen und Projekten in Friedrichshain-Kreuzberg, Mitte, Spandau und Hellersdorf zu Vorträgen, Podien, Werkstätten, Führungen, Exkursionen usw. ein.