Workshops

Sonntag, den 14. Mai

2 WORKSHOPS
am Spreefeld, Spreeacker: Wilhelmine-Gemberg-Weg 10 – 14
Admission: free
Eintritt: frei

Anmeldung mit Online Formular.

13.00 – 16.00 Uhr Experimentell Bauen

Open-air participatory workshop between 13.00 and 16.00 in the afternoon! constructLab W.o.W – workshop on wheels is a big toolbox and a tiny workshop, a mobile structure to encourage sociality and mingling through building and to engage reflections on material availability. With the constructLab architects and designers, a participatory workshop will guide the building of a common structure for the Spreefeld community gardens. Everyone is welcome to come and learn low-tech and low-cost building techniques for open air spaces! At the end of the workshop, we will inaugurate the new structure with a little party – please, bring something to eat and to drink to celebrate together!
constructLab is a Berlin-based collaborative and international construction practice working on both ephemeral and permanent projects; its team comes from all over Europe and gathers together architects, designers, artists, sociologists, web designer, graphic designer, sociologists.

14.00 – 16.00 Wohnprojekte starten

CLIPS – Community Learning Incubator for Sustainability – Für Gemeinschaftsinitiativen, junge Gemeinschaften und gemeinschaftsbasierte Projekte zwischen 14.00 bis 16.00 Uhr.
In den letzten zwei Jahren haben erfahrene Gemeinschaftsberater*innen aus 9 europäischen Ländern ein Programm entwickelt, mit dem nachhaltige Gemeinschaften und gemeinschaftsbasierte Projekte erfolgreich aufgebaut werden können. Dabei sind die Erfahrungen aus Jahrzehnten gemeinschaftlichen Lebens und Projektaufbaus eingeflossen – in Synthese mit dem Reichtum verschiedener europäischer Kulturen. Der Workshop vermittelt einen Überblick über das CLIPS-Programm, das neben Workshops und einem Booklet auch eine Website umfasst, die ebenso vorgestellt wird, wie die zentralen Themenfelder des Programms, die für den Aufbau eines gemeinschaftsbasierten Projektes/einer Gemeinschaft relevant sind.