SELBSTORGANISIERTE, GEMEINSCHAFTLICHE WOHNFORMEN
KOOPERATIVE STADTENTWICKLUNG

  • Fr, 11. September
    Eröffnungsveranstaltung in der Friedrich-Ebert-Stiftung
  • Sa, 12. September
    WohnProjektbörse in der Friedrich-Ebert-Stiftung
  • Mo, 13. bis Fr, 18. September
    Tours und Exkursionen in Berlin

Spekulation und Wachstum lassen schon seit Jahren die Miet- sowie Immobilienpreise in Berlin steigen. Gemeinschaftliche Wohnformen stellen spannende sozialverträgliche Lösungen dar, doch auch für solche Projekte wird es immer schwieriger, geeignete Gebäude oder Grundstücke zu finden. Im Rahmen der EXPERIMENTDAYS 15 wollen wir von lokalen Projekten sowie der Wohnpolitik in anderen Städten lernen und Akteure aller Ebenen miteinander vernetzen. Unsere Vision ist eine Stadt für alle: eine selbstgemachte Stadt mit bedarfsgerechtem Wohnraum, die nachhaltige Entwicklungsprozesse demokratisch gestaltet und innovative Experimente ermöglicht.

Wir suchen Projekte, Gruppen, Ideen und Initiativen! Der EXPERIMENTDAYS 15 Beirat wählt TeilnehmerInnen nach den Kriterien Innovation, Nachhaltigkeit, soziale Verantwortung, Quartiersbezug und nach der Inklusion besonderer Bedarfsgruppen aus.

Interessensbekundungen bis zum 31. Mai an: post@experimentdays.de



EXPERIMENTDAYS 14 Video